Frau Schuchter
Frau Schuchter

Wir berücksichtigen die individuelle aktuelle Lebenssituation des einzelnen Menschen und alle Veränderungen.

 

Wir beobachten, informieren, beraten, motivieren, leiten an und unterstützen pflegebedürftige Menschen bei den „Aktivitäten und existenziellen Erfahrungen des täglichen Lebens“.

 

Wir planen und dokumentieren die Schritte des Pflegeprozesses vollständig, nachvollziehbar und kontrollierbar gemäß inhaltlich geprüften Standards und der persönlichen Lebenssituation des einzelnen Menschen.

 

Wir gehen verantwortungsvoll mit den Daten der zu Pflegenden um.

 

Die Pflegedienstleitung führt regelmäßig Pflegevisiten durch, womit unsere Qualität intern ständig überprüft und - wenn möglich - verbessert wird. 

 

Zur Sicherung der Qualität dienen u. a.:

  • Pflegedokumentationen
  • regelmäßige Teambesprechungen
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Teilnahme an Qualitätszirkeln
  • Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten
  • Qualitätsprüfungen des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen
  • Dokumentierung von Beschwerden
  • ein hohes Maß an persönlichem Engagement der Mitarbeitenden
Teambesprechung
Teambesprechung

Rufbereitschaft (AB) 06826 / 3091  

Außerhalb der Öffnungszeiten und an Wochenenden und Feiertagen werden Sie zur Rufbereitschaft weitergeleitet.

 

Eine erfahrene Pflegekraft ist Ihr Ansprechpartner in dringenden Pflegesituationen.


Bürozeiten

Montag bis Freitag

08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Kontakt

Ökumenische Sozialstation

Bexbach e. V.

Schillerstraße 8

66450 Bexbach

+49 (0) 68 26 30 91

+49 (0) 68 26 5 08 79

E-Mail info@sozialstation-bexbach.de